Menu Chiudi

BRAUCHEN SIE WINTERREIFEN IN ITALIEN – AUCH IM FRÜHLING OHNE SCHNEE?

Bei diesen schönen sonnigen Frühlingstagen würde man gar nicht an Winterreifen denken, schließlich liegt in Italien und vor allem jetzt in der Frühlingszeit sicherlich weniger oft Schnee auf den Straßen als in Deutschland und den Alpenländern; doch vorsichtig, man sollte sich dazu genau informieren: die Regelung kann sich von Region zu Region ändern, aber meistens geht der Zeitraum vom 15. November bis zum 15. April, in dem entweder geeignete Winterreifen montiert oder geeignete Schneeketten im Auto mitgeführt werden müssen. Allerdings kann es passieren, z.B. wenn in Bergregionen die Winterzeit sehr lange andauern kann, dass auf einigen Straßen der fragliche Zeitraum auch bis zum 30. April verlängert ist. Es ist also sinnvoll, sich vor Ort zu erkundigen, um sämtliche Geldstrafen zu vermeiden.

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato.

Questo sito usa Akismet per ridurre lo spam. Scopri come i tuoi dati vengono elaborati.